Wirtschafts- und Bonitätsinformationen

Wirtschafts- und Bonitätsinformationen

Mit Wirtschafts- und Bonitätsinformationen Kundenrisiken ermitteln 

Wirtschafts- und Bonitätsinformationen sind heute wichtiger Bestandteil eines modernen Kreditmanagements. Sie geben Auskunft über die Bonität sowie das tatsächliche Zahlungsverhalten von Geschäftspartnern. Damit können Unternehmen Risiken richtig einschätzen, fundierte Entscheidungen treffen und wesentliche Geschäftsvorfälle im Forderungsmanagement, im Kreditmanagement und Lieferantenrating bis hin zu Marketingaktionen unterstützen. Externe Daten bilden, neben den internen Informationen, die zentrale Quelle für die Ermittlung von Bonitäts-Scores und der Kreditwürdigkeit und bilden damit einen zentralen Eckpfeiler im Kreditmanagement eines jeden Unternehmens. Hiervon hängt wesentlich ab, in welchem Ausmaß einem Kunden ein Lieferantenkredit gewährt werden kann, welches Risiko dabei eingegangen wird und wie gleichzeitig die Kundenbeziehung entwickelt und verbessert werden kann.

Wirtschafts- und Bonitätsinformationen in SAP integrieren

Externe Daten liefern eine Vielzahl nationaler und internationaler Wirtschaftsauskunfteien. Die Unternehmen erhalten entsprechend ihres jeweiligen Bedarfs wertvolle Informationen zur Abwicklung der Geschäftsvorfälle: fundierte Risikoeinschätzungen für das Kreditmanagment und das Forderungsmanagement, die Optimierung des Lieferantenportfolios für den Einkauf und konsistente Datenqualität für Marketing- und Vertriebsaktionen.

 

Den Vorteilen der Produkte und Dienstleistungen der Auskunfteien steht jedoch die fehlende Integration in SAP gegenüber. Wirtschaftsinformationen müssen über das Internet oder eine NON-SAP-Software angefragt und ggf. manuell in SAP eingepflegt werden. Alle damit zusammenhängenden Aktivitäten werden i.d.R. manuell und organisatorisch erledigt, was zu einem erhöhten administrativen Aufwand führt. Dies reduziert die Effizienz des Kreditmanagements und beinträchtigt die Erfolge der Forderungsbeitreibung. Gleichzeitig werden die Kosten in die Höhe getrieben.

 

Für die komplette Integration von Wirtschafts- und Bonitätsinformationen in SAP bietet SOPLEX moderne Software-Lösungen, die die führenden Auskunfteien unterstützen. Die integrierte Informationsbeschaffung spielt eine entscheidende Rolle in einem modernen Kreditmanagement und für ein effizientes Forderungsmanagement.


Entdecken Sie unserer Lösungsportfolio für das Managen von Bonitätsinformationen in unserem Software-Bereich.