SAP

SAP

Als "SAP Extended Business Member" sind wir Teil des SAP-Ecosystems. Dieses vertrauensvolle Netzwerk von Partnern ist geprägt durch eine gegenseitige Unterstützung und enge Zusammenarbeit. Mit dem Partnernetz verfolgt die SAP das Ziel, ihren Kunden ein breites Spektrum an sich ergänzenden Services und Lösungen in 25 unterschiedlichen Branchen anzubieten. Im Ergebnis erhalten die Unternehmen weltweit bewährte SAP-Software in Kombination mit der Expertise spezialisierter Anbieter.

 

Mit der SOPLEX als Partner kann die SAP insbesondere den mittelständischen Kunden genau die Branchenexpertise und Lösungskompetenz anbieten, die diese für ihre individuellen Anforderungen im Debitoren- und Lieferantenmanagement benötigen.

 

Und mit den von der SOPLEX entwickelten SAP Business All-in-One-Lösungen schaffen wir für bestimmte Branchen einfache und vorkonfigurierte Komplettlösungen zu attraktiven Konditionen.

IBM

IBM ist heute ein innovatives IT-Unternehmen mit einer sehr breit gefächerten, 100-jährigen Erfahrung. Das Lösungsportfolio reicht von Servern und Systemen über Software und Dienstleistungen, Beratungsleistungen bis hin zur Finanzierung.

 

Die Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen stellt für IBM einen wesentlichen Bestandteil der Unternehmensstrategie dar. In den 90er Jahren entschied sich IBM, bei Endanwendungen strategisch eng mit führenden Unternehmen rund um den Globus zusammenzuarbeiten, um Unternehmen unterschiedlichster Größe zu unterstützen und optimal zu betreuen.

 

Als IBM Business-Partner sind wir Teil des weltweit aktiven IBM-Netzwerkes. Damit können unsere Kunden vom umfassenden Leistungsportfolio der IBM profitieren. Im SAP-Umfeld haben wir nun die Möglichkeit, interessierten Unternehmen neben unseren Softwarelösungen auch SAP-Lizenzen und attraktive Finanzierungslösungen von IT-Projekten anbieten.

 

Und auch bei der Entwicklung und Vermarktung von SAP Business All-in-One-Lösungen arbeiten SOPLEX und IBM strategisch zusammen.

All for One Steeb

Die All for One Steeb ist die Nummer 1 unter den SAP-Partnern im deutschsprachigen Mittelstandsmarkt. Mehr als 2.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz – vorwiegend aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzuliefer- und Konsumgüterindustrie – vertrauen auf All for One Steeb. 1.200 Expertinnen und Experten sorgen dabei Tag für Tag mit großem Engagement, Herzblut und Know-how dafür, dass All for One Steeb nicht Lieferant, sondern strategischer Partner des Kunden rund um IT & Business ist.

EGELI Informatik

Die EGELI Informatik realisiert betriebswirtschaftliche IT-Lösungen in den Bereichen Forderungsmanagement, IT-Outsourcing, Organisationsplattformen und Kundenmanagement. Seit über 25 Jahren liegt ein Schwerpunkt in den Bereichen Bonitätsprüfung und Inkasso. Die EGELI Informatik erstellt  als Softwarehaus hier eigene Lösungen, die bei den großen Playern im Markt flächendeckend eingesetzt  werden. Die Datenbanklösung des Schweizerischen Verbandes Creditreform und die Inkassosoftware credInkasso sind bekannte Beispiele. Im SAP-Umfeld bildet die Partnerschaft mit der SOPLEX Consult GmbH die Basis, auf der sich das Know-how beider Firmen kundenfokussiert vereinigt. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.egeli-informatik.ch.

SKS Solutions

Die Leistungen, die bisher unter dem Label ib-bank-systems bekannt sind, werden – ergänzt um die IT-Dienstleistungen der SKS Unternehmensberatung – seit November 2013 unter dem Segment SKS Solutions gebündelt.

 

Die SKS Solutions versteht sich als lösungsorientiertes und in diesem Sinne ganzheitliches IT-Beratungsunternehmen, das mit seinem Leistungsspektrum alle wichtigen Geschäftsfelder im Finanzbereich abdeckt. Die an den Unternehmenszielen und Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtete Beratung zielt auf prozessual, fachlich sowie technologisch zugeschnittene Lösungen, die die SKS Solutions kontinuierlich weiterentwickelt, betreut und begleitet. Dabei garantiert ihre langjährige Erfahrung als zuverlässiger Kompetenzpartner des Finanzsektors relevante Synergien bei der Entwicklung spezifischer Systemlösungen und ihrer Implementierung.

 SKS Solutions bietet Experten-Know-how und langjährige Erfahrungen im Management leistungsgestörter Darlehen und der Implementierung entsprechender IT-Lösungen. Mit der SOPLEX als Kooperationspartner und der von SOPLEX entwickelten Suite für Forderungsmanagement SOPLEX CLS (Collection and Legal Dunning System) verfügt die SKS Solutions nunmehr über eine SAP-integrierte Lösung. Neben der allgemeinen SAP-, Prozess- und Organisationsberatung oder der (Weiter-) Entwicklung von Geschäftskorrespondenz-Lösungen (A.D.A.S.) liegen die Schwerpunkte der heutigen SKS Solutions in der Entwicklung, Implementierung und Betreuung von ABAKUS für Förderbanken, Business Intelligence Lösungen (BI), Core Banking. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ibbs.eu und www.sks-group.eu.